Auslandsinvestitionen

Auslandsinvestitionen Wachsen Sie über Österreichs Grenzen hinaus! Um Sie bei Ihren Auslandsinvestitionen zu unterstützen, stehen Ihnen in allen Belangen die kompetenten Experten der Raiffeisen Bankengruppe zur Seite. 

Als international tätiges Unternehmen profitieren Sie in Europa, Asien und den USA von unseren Netzwerkbanken sowohl bei der Vorbereitung der Internationalisierung als auch durch die nachhaltige Betreuung vor Ort.

Eine besonders attraktive Variante, Auslandstöchter langfristig zu günstigen und großteils auch fixen Konditionen zu finanzieren, ist die Auslandsinvestitionsfinanzierung der Oesterreichischen Kontrollbank (OeKB). In Zeiten knapper Liquidität schont eine Beteiligungsfinanzierung durch die Möglichkeit einer Haftungsübernahme durch den Bund Ihre Kreditlinien. Sie kann optimal mit einer Absicherung des politischen Risikos im Investitionsland verbunden werden. Raiffeisen sorgt hier für den Abschluss einer maßgeschneiderten Auslandsinvestitionsfinanzierung.

Als österreichisches Unternehmen können Sie auf eine Vielzahl an Förderungen zurückgreifen, welche Unternehmen dabei unterstützen, Beteiligungen und Investitionen im Ausland günstiger, schneller und reibungsfreier zu realisieren. Ihre Raiffeisenbank ist stets über den aktuellen Stand der Förderrichtlinien unterrichtet und bietet Ihnen den Kontakt zu den Förderstellen.