Fondssparen

Fondssparen mit der Raiffeisen-Fondspalette Es ist nie zu spät und schon gar nie zu früh, um mit dem Sparen zu beginnen.

Jeder Mensch hat andere Pläne für seine Zukunft – und so unterschiedliche Lebensziele es gibt, so verschieden sind auch die Anforderungen an die finanzielle Vorsorge. Seine Veranlagung genau darauf abzustimmen, ist mit der Fondspalette von Raiffeisen Capital Management möglich.


Dies ist eine Marketingmitteilung der Raiffeisen Kapitalanlage GmbH. Stand: Oktober 2014
Die veröffentlichten Prospekte bzw. die Informationen für Anleger gemäß § 21 AIFMG sowie die Kundeninformationsdokumente (Wesentliche Anlegerinformationen) der Fonds der Raiffeisen Kapitalanlage-Gesellschaft m.b.H. stehen unter www.rcm.at in deutscher Sprache bzw. im Fall des Vertriebs von Anteilen im Ausland unter www.rcm-international.com in englischer (gegebenenfalls in deutscher) Sprache bzw. in Ihrer Landessprache zur Verfügung.

Rechtliche Hinweise

Sie können sich dafür entscheiden, monatlich einen bestimmten Betrag anzusparen. Dabei ist es ist jederzeit möglich, Ihren Fondssparvertrag später anzupassen. Wenn sich etwa Ihre Lebenssituation ändert oder Sie sich den einen oder anderen Wunsch bereits erfüllen möchten. Sie können regelmäßige Einzahlungen jederzeit erhöhen, verringern, unterbrechen oder stoppen – oder auch einen Einmalerlag zu einem Zeitpunkt Ihrer Wahl tätigen. Und Sie können Ihre Fondsanteile grundsätzlich immer zum aktuellen Fondskurs zurückgeben, wobei aufgrund von Marktschwankungen ein Kapitalverlust nicht ausgeschlossen ist.

Wertpapierdepot online managen

Sie wollen Ihr Wertpapierdepot online managen und Wertpapiere in Raiffeisen ELBA-internet bequem per Mausklick kaufen*? 

   Weiter zu Raiffeisen ELBA-internet

* Bitte erkundigen Sie sich in Ihrer Raiffeisenbank nach der Verfügbarkeit dieses Services.

Wie funktioniert ein Fonds?

Fonds funktionieren wie ein Topf, in den verschiedene Zutaten kommen. Das eingesetzte Kapital wird in unterschiedliche Anlageklassen wie beispielsweise Aktien, Anleihen, Immobilien, Währungen oder Rohstoffe investiert. Durch die breite Streuung der Fonds auf viele verschiedene Wertpapiere und Märkte, soll versucht werden das Risiko zu verteilen und möglichst gering zu halten.

Ein Kapitalverlust ist jedoch trotz Risikostreuung und auch bei Einhaltung der empfohlenen Behaltedauer nicht ausgeschlossen.

Finden Sie gemeinsam mit Ihrem Raiffeisenberater jenen Fonds aus der breiten Palette der Produkte von Raiffeisen, welcher optimal zu Ihnen passt.

Sie wünschen mehr Informationen?

Die kompetenten Raiffeisenberater informieren Sie gerne und beantworten Ihre Fragen.